Archiv Aktuelles 2018

Stand: 27.11.2018

Sankt Martin am 8. November 2018
Wie jedes Jahr haben wir auch in diesem Jahr mit allen Kindern unserer Schule einen Wortgottesdienst zu Sankt Martin in der Kirche St. Maria in den Benden besucht. Kinder des vierten Schuljahres präsentierten ein kleines Theaterstück und die Kirche wurde von Kinderlaternen beleuchtet. Im Anschluss wurden in den Klassen große Weckmänner geteilt und es wurde mit Geschichten und Liedern an den Heiligen Martin erinnert.
 

Pausenspielzeug vom Förderverein
Auch in diesem Schuljahr dürfen sich die Kinder über neues Pausenspielzeug freuen. Der Förderverein spendet für jede unserer 12 Klassen 100 Euro! Davon kauft jede Klassenlehrerin Spielzeug, das auf die jeweilige Klasse abgestimmt ist. Wir sagen: DANKE!

ABC-Tage im 2. Schuljahr
Das 2. Schuljahr beginnt für unsere Schülerinnen und Schüler traditionell mit ABC-Tagen. Alle Kinder kennen nun das ABC und können lesen und schreiben. Das wird im Rahmen der ABC-Tage gefeiert. Die Kinder basteln, schreiben, malen und singen rund um das ABC und präsentieren ihre Ergebnisse.

Besuch im Landtag von NRW – Politische Bildung bereits für Grundschüler
Alle vierten Klassen besuchen in diesem Schuljahr den Landtag von NRW. Die Kinder lernen den Plenarsaal kennen und debattieren unter Anleitung über ein kindgerechtes Thema. Dabei lernen sie Begriffe wie „Fraktionen“, „Abgeordnete“, „Ministerpräsident“ und „Landtagspräsident“ kennen. Sie erfahren, warum alle Räume im Landtag rund und nicht eckig gebaut sind, und ein Abgeordneter nimmt sich Zeit, die Kinderfragen zu beantworten.

Besuch der vierten Klassen beim Verkehrssicherheitstag am 27. September
Auch in diesem Jahr besuchten die Viertklässler den Verkehrssicherheitstag auf dem Rheinbahngelände in Düsseldorf-Lierenfeld. An zahlreichen Ständen und auf Aktionsbühnen ging es um das Thema „Sicherheit im Verkehr“. Die Kinder konnten z.B. erleben, was ein „Toter Winkel“ ist, sie konnten ihre Helme überprüfen lassen und sie konnten an einem großen Quiz teilnehmen. Alle Kinder äußerten sich zufrieden über diesen abwechslungsreichen, lehrreichen und sonnigen Vormittag.
 

„WALK TO SCHOOL“-DAY am 24. September 2018
Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Marien-Schule am internationalen Aktionstag „Walk-to-School-Day“. An diesem Aktionstag geht es darum, die Vorteile des Zu-Fuß-Gehens deutlich zu machen. So sollen möglichst viele Schülerinnen und Schüler dazu bewegt werden, ihren Schulweg zu Fuß zurückzulegen. Bewegung ist gesund, macht Spaß und ein gemeinsamer Schulweg festigt zudem soziale Bindungen. Viertklässler zählten am 24. September die Kinder, die zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit dem Roller, dem Auto oder mit Bus und Bahn zur Schule kamen.
   

„Tag der offenen Tür“ an der Marien-Schule am 22. September
Unser diesjähriger „Tag der offenen Tür“ begann um 11.00 Uhr in der Aula. Im Anschluss konnten die Kinder in den Klassenräumen zu verschiedenen Themen basteln. Die Lehrkräfte, der Förderverein und das OGS-Team standen gleichzeitig für Fragen zur Verfügung. Abgerundet wurde der Vormittag durch ein leckeres Kaffee- und Kuchenbuffet, das die Elternschaft unserer Schule bereitgestellt hat. Wir danken allen Helferinnen und Helfern, die zum Gelingen dieses Vormittages beigetragen haben!
      

Einschulung der neuen Erstklässler am 30. August 2018
Herzlich begrüßen wir unsere neuen Erstklässler und ihre Familien an unserer Schule! Bei schönem Wetter wurden die Kinder der Känguru-Klasse, der Marienkäfer-Klasse und der Koalabär-Klasse auf unserem Schulhof eingeschult. Die Kinder des Schulchores und die Kinder des 2. Schuljahres sangen zur Begrüßung, bevor Frau Krüger die Kinder zur ersten Schulstunde namentlich aufrief und die Kinder ihrer neuen Klassenlehrerin ins Schulgebäude folgten. Während die Erstklässler in ihrem neuen Klassenraum saßen, gab es auf dem Schulhof Kaffee und Kuchen für Eltern, Verwandte und Freunde. Wir danken den fleißigen Helferinnen am Vormittag und für die zahlreichen Spenden für das Kuchenbuffet.

Neu an unserer Schule
Mit dem neuen Schuljahr bekommen wir pädagogische Verstärkung an unserer Schule: Wir begrüßen Frau Gerlach herzlich als neue Lehrerin an unserer Schule und ebenso herzlich begrüßen wir Frau Form (Dipl. Sozialpädagogin) als Sozialpädagogische Fachkraft für die Schuleingangsphase. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Abschlussfeier in der Aula am 12. Juli 2018
Traditionsgemäß verabschiedeten wir unsere Viertklässler mit einer stimmungsvollen Feier in der Aula. Die Klassen präsentierten verschiedene Lieder, selbst geschriebene Theaterstücke und zahlreiche Sketche. Wir wünschen unseren Viertklässlern viel Freude und Erfolg beim Lernen auf ihren neuen Schulen und hoffen, dass sie sich gerne an die gemeinsame Zeit in der Marien-Schule erinnern!
    

Abschlussgottesdienst am 12. Juli 2018
In einem feierlichen Abschlussgottesdienst beendeten wir mit allen Klassen unserer Schule dieses Schuljahr in der Kirche St. Maria in den Benden. Gleichzeitig verabschiedeten wir unsere Viertklässler und unsere geschätzte und beliebte Kollegin Frau Elke Schüngeler.
   

6K United! im ISS Dome am 7. Juli 2018
41 Kinder der Klassen 3a und 3c nahmen an diesem besonderen Singereignis im ISS Dome teil. 3600 Kinder sangen gemeinsam 15 Lieder unterschiedlicher Genres. Begleitet wurden sie von einer professionellen Band unter der Leitung von Prof. Fabian Sennholz. Zahlreiche Eltern, Geschwister und Freunde kamen, um sich dieses einzigartige Erlebnis anzuhören und anzuschauen. Alle Teilnehmer waren sich einig: Im nächsten Jahr kommen wir wieder!

Neues aus der Fußball-AG
Traditionell spielten die Kinder der Fußball-AG in der letzten Veranstaltung des Schuljahres ihr internes Turnier. Nach insgesamt neun spannenden, knappen Spielen stand die Siegermannschaft fest: Sami, Alex, Costi und Olfartbek. Gratulation!

Bundesjugendspiele
Die Bundesjugendspiele für die zweiten, dritten und vierten Klassen fanden in diesem Jahr am 22. Juni bei kühlen Temperaturen und leichtem Regen auf dem Sportplatz der Düsseldorfer Universität statt.

Gleichzeitig feierten die Erstklässler ihr Sport- und Spielefest auf einem Rasengelände, das ebenfalls auf dem Uni-Gelände liegt. Wir danken allen Eltern für ihre tatkräftige Unterstützung!
   
Nach den Bundesjugendspielen blieb noch Zeit für unsere Radschläger-Kinder, die für das Radschläger-Turnier am 8. Juli trainierten.
 

Jan Wellem Pokal – Fußballturnier am 20. Juni 2018
Auch in diesem Jahr nahm unsere Schulmannschaft an der Vorrunde des Jan Wellem-Fußballturniers teil. Am Ende stand die Mannschaft nach zwei Siegen und zwei Unentschieden auf dem etwas unglücklichen zweiten Platz. Uns fehlte lediglich ein Pünktchen. Viele Torchancen konnten wir leider nicht nutzen. Immerhin erhielt unsere Mannschaft einen „Fair Play“-Pokal!

Spende unseres Fördervereins: Anschaffung von Klassenlektüren

Lesen ist ein großes Wunder. Marie von Ebner-Eschenbach (1830 – 1916)

Regelmäßig spendet der Förderverein Klassenlektüren für verschiedene Jahrgänge. So wurde z. B. „Cornelius“ von Leo Lionni ebenso im Klassensatz angeschafft wie „Ritter Robert und seine Abenteuer“ von Ingrid Uebe und „Die Sockensuchmaschine“ von Knister. Neu in unserer Bibliothek ist „Das Vamperl“ von Renate Welsh, das wir nun an alle Kinder ausleihen können.

Benrather Schlosslauf am 3. Juni 2018
Beim diesjährigen Benrather Schlosslauf startete unsere Schule bei leichtem Sonnenschein mit 27 Staffeln, also mit 81 Kindern! Die meisten Staffeln stellte der erste Jahrgang. Aus dem dritten Jahrgang belegte eine Klasse den zweiten und eine Klasse den dritten Platz. Wir gratulieren allen Teilnehmern zu ihren Erfolgen.

Projektwoche in der Marien-Schule: Wir experimentieren!
In unserer Projektwoche vom 23. April bis zum 27. April 2018 experimentierten und forschten die Kinder in Kleingruppen und waren auf diese Weise naturwissenschaftlichen Phänomenen auf der Spur. Spannende Fragen rund um Wasser, Luft und Strom erwarteten die Kinder in verschiedenen Angeboten, die auf die einzelnen Altersstufen abgestimmt waren. So ging es z.B. um den Luftwiderstand, um die alternative Gewinnung von Strom und um Wasserverdrängung. In der Projektwoche wurden die Lehrkräfte auch von externen Experten unterstützt. Am 27. April präsentierten die Kinder sich gegenseitig ihre Forschungsergebnisse und besuchten sich in den Klassenräumen.
     

Die Kinder des 2. Schuljahres führten im Rahmen des Projektthemas „Luft“ u. a. verschiedene Experimente zum Thema „Vakuum“ und „Luftdruck“ durch.

Physik und Theater ergänzen sich!
Im Rahmen der Projektwoche beschäftigten sich Viertklässler mit Unterstützung von Herrn Cornelius Kabus mit Protonen, Elektronen, Widerständen und ihrer Zusammenwirkung. Das Ergebnis wurde in Form eines Theaterstückes auf der Bühne in unserer Aula einstudiert und präsentiert. Alle Kinder unserer Schule besuchten diese musikalisch untermalte Vorstellung und erlebten einen gelungenen Abschluss der Projektwoche. Wir danken Herrn Kabus für seine professionelle und freundliche Unterstützung!

Kooperation der Marien-Schule mit dem Umweltamt der Stadt Düsseldorf
Seit vielen Jahren arbeitet die Marien-Schule mit dem Umweltamt der Stadt Düsseldorf zusammen und nutzt die vielfältigen Angebote, die den Schulen kostenfrei zur Verfügung gestellt werden. Unser Schwerpunkt liegt auf der Bildung für nachhaltige Entwicklung. In diesem Zusammenhang besucht Frau Dr. Tarp regelmäßig die Klassen unserer Schule und experimentiert mit den Kindern. Anfang Januar ging es um das Klassenzimmer als Parfümlabor und die Schülerinnen und Schüler lernten, wie man Düfte aus Rohstoffen selbst herstellt und verarbeitet. An diesem Tag waren auch Vertreter des Umweltamtes zu Gast. Den entstandenen Artikel mit Fotos können Sie unter dem folgenden Link lesen:

Link zum Umweltamt

Coding for tomorrow – Jede Klasse besucht im 2. Halbjahr den HUB für Digitale Bildung
Digitale Bildung wird für die Zukunft unserer Schülerinnen und Schüler immer wichtiger. Deshalb besucht jede Klasse unserer Schule in diesem Halbjahr mindestens einmal den HUB für Digitale Bildung an der Mindener Straße und erforscht erste digitale Grundlagen.
 

Unser Förderverein lädt alle Kinder unserer Schule in ein Museum ein
In diesem Schuljahr lädt unser Förderverein alle Kinder unserer Schule in ein Museum ein. Die Lehrkräfte wählen das Museum und das Thema der Führung aus. Auf den Fotos sind Kinder im MUSEUM KUNSTPALAST zu sehen. Das Thema der Führung mit anschließender praktischer Arbeit im Atelier hieß „Rot, Gelb, Blau – Farben und ihre Wirkung“. Wir bedanken uns herzlich für diese schönen Ausflüge!

Die dritten Klassen waren in der Jugendherberge
Die Klassen 3a, 3b und 3c waren vom 14. Mai bis zum 18. Mai 2018 gemeinsam in der Jugendherberge in Ratingen. Die meiste Zeit verbrachten die Kinder auf dem angrenzenden Waldspielplatz und bei Erkundungstouren im Wald. Dort warteten z.B. eine Waldrallye, Forscheraufgaben und ein Geländespiel auf die Kinder. Es gab zudem am ersten Abend ein Lagerfeuer mit Stockbrot, am Mittwoch einen Grillabend und am Donnerstag einen Abend in der hauseigenen Disko. Zwischendurch hatten die Kinder immer wieder Zeit zum freien Spielen auf dem Gelände und innerhalb der Jugendherberge, wo vor allem die Gruppenräume und die Tischtennisplatten im Keller ein Anziehungspunkt waren. Am Freitag fuhren alle Teilnehmer glücklich und müde wieder nach Düsseldorf zurück.

Mathematik-Wettbewerb: Das Känguru der Mathematik
Am 9. Mai war es wieder soweit: Die Kinder der dritten und vierten Klassen versammelten sich zur Preisverleihung des „Kängurus der Mathematik“ in unserer Aula und bekamen Urkunden überreicht. Urkunden gab es für die ersten drei Plätze im Jahrgang und eine Urkunde mit einem T-Shirt für den weitesten Sprung des Kängurus, also die meisten am Stück richtig gelösten Aufgaben. Die Spannung war groß und der Beifall für die Preisträger ebenso. Weitere Fotos finden Sie in unserer BILDERGALERIE.

 

Die Klasse 4b besucht die Düsseldorfer Altstadt
Bei strahlendem Sonnenschein besuchte die Klasse 4b im Rahmen des Sachunterrichts die Düsseldorfer Altstadt. Besonders spannend fanden die Kinder den schiefen Turm von St. Lambertus und den Schneider Wibbel, der pünktlich um 11.00 Uhr zum Vorschein kam. Der Ausflug machte allen viel Spaß.

Düsseldorfer Schultennispokal am 1. Mai 2018 – Endrunde
Am 1. Mai fand die Endrunde des Düsseldorfer Schultennispokals statt. Von den 36 Grundschulen, die an der Vorrunde teilgenommen hatten, sind die acht besten Grundschulen in die Endrunde gekommen. Dort haben wir den 6. Platz errungen. Wir gratulieren unseren Kindern zu diesem Erfolg!
   

Düsseldorfer Schultennispokal am 18. April 2018 – Vorrunde
Auch in diesem Jahr hat ein Team für unsere Schule an der Vorrunde des 13. Düsseldorfer Schultennispokals teilgenommen. Wettkampfort war die Leichtathletikhalle an der Esprit-Arena. Die Kinder waren so erfolgreich, dass unsere Schule ein Runde weiter gekommen ist. Die Fortsetzung des Turniers ist am 1. Mai.

Kooperation der Marien-Schule mit dem Umweltamt der Stadt Düsseldorf
Seit vielen Jahren arbeitet die Marien-Schule mit dem Umweltamt der Stadt Düsseldorf zusammen und nutzt die vielfältigen Angebote, die den Schulen kostenfrei zur Verfügung.

Eislauffest am 14. April 2018
Am 14. April nahm unsere Schule traditionsgemäß am „Eislauffest der Düsseldorfer Grundschulen“ teil. Wochenlang trainierten die ausgewählten Kinder fleißig. Die Belohnung: ein hervorragender 7. Platz von über 30 Schulen! Glückwunsch!

Die Trendsportart „le parcour“ auf dem Schulhof der Marien-Schule
Die Klasse 3b hat sich mehrere Wochen im Sportunterricht mit dem Thema „le parcour“ beschäftigt. Die Kinder lernten neben den wichtigsten Techniken auch Einiges über die Geschichte und Philosophie dieser Trendsportart. In der letzten Stunde wurde das Erlernte auf einem „Schulhof le parcour“ angewendet. Sehr spannend!

Kleine Ausstellung im Fenster der Stadtbücherei Wersten
Inspiriert durch das Kunstwerk „Burg und Sonne“ von Paul Klee, gestalteten die Schülerinnen und Schüler eigene städtische Ansichten.

Dankmesse der Erstkommunionkinder 2018
Am ersten Schultag nach den Osterferien feierten die Erstkommunionkinder eine Dankmesse in der Kirche St. Maria Rosenkranz. Ihre Mitschülerinnen und Mitschüler waren mit ihren Lehrerinnen dabei und freuten sich mit den Kommunionkindern und ihren Familien über die gemeinsame Heilige Messe, die von Pater George gehalten wurde.

Gottesdienst am 22. März 2018
Inzwischen haben die Gottesdienste mit den Kindern unserer Schule vor Ferienbeginn schon eine längere Tradition. Auch am 22. März besuchten wir mit allen 12 Klassen die Kirche St. Maria in den Benden. Der Klasse 4a erfreute uns mit einem Theaterspiel zum Thema „Zachäus“ während des Wortgottesdienstes.

Wir trainieren für den 13. Schultennispokal 2018
Am 18. April 2018 findet der 13. Schultennispokal für Kinder der zweiten und dritten Klassen in Düsseldorf statt. Austragungsort ist die Leichtathletikhalle Arena Sportpark an der Esprit-Arena. Kinder der Marien-Schule trainieren jeden Freitag mit Frau Nass und Frau Lenk auf vielfältige Weise für diesen sportlichen Wettkampf. Wir freuen uns auf einen fröhlichen Wettkampftag und wünschen unseren Schülerinnen und Schülern viel Freude und Erfolg.

OPEN DATA DAY der Stadt Düsseldorf am 3. März 2018
Am 3. März 2018 waren Kinder, Eltern und Lehrkräfte der Marien-Schule im Haus der Universität zu Gast. Die Stadt Düsseldorf lud an diesem Tag zum OPEN DATA DAY ein. Im Besonderen ging es für unsere Schule um das Coden mit dem Calliope mini. Zunächst wurden die Kinder an das Programmieren in der Grundschule herangeführt und im Anschluss daran gab es einen Workshop für Lehrkräfte unserer Schule. Besonders freuen wir uns darüber, dass uns Frau Sylvia Pantel (MdB) den Vormittag über begleitet und unserer Schule 12 Calliope mini geschenkt hat. Wir danken ihr auch an dieser Stelle herzlich und freuen uns über ihre unterstützende und beständige Zusammenarbeit mit unserer Schule.

Kunstunterricht: Werkstatt der Insekten
Die Kinder der Klasse 3b gestalteten zu dem Thema „Werkstatt der Insekten“ eigene Phantasie-Insekten aus Alltagsmaterialien. Dabei beschäftigten sie sich umfassend mit dem Lebensraum und der Lebensweise ihres Insekts. Sie überlegten sich nicht nur das individuelle Aussehen des Insekts, sondern auch den praktischen Nutzen, den die einzelnen Körperteile für das Insekt haben. Inspirationen bot das Buch „Die Schmetterlingswerkstatt“.

Unsere neue Schulsekretärin Frau Wussow
Wir haben eine neue Schulsekretärin an unserer Schule. Sie heißt Frau Petra Wussow und wir begrüßen sie herzlich an unserer Schule und in unserem Team! Das Sekretariat ist von Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr besetzt.

Karneval an der Marien-Schule
Auch in diesem Jahr hieß es an der Marien-Schule wieder „Drei Mal: Düsseldorf Helau, Marien-Schule Helau und Karneval Helau!“ In zwei Sitzungen wurde gesungen, getanzt, geschunkelt und gelacht. Die Vorführungen der einzelnen Klassen standen unter dem Motto „Im Wald und auf der Wiese“. Herr Krause und Herr Bido führten gut gelaunt durch das Programm. Zwischendurch wurden immer wieder Düsseldorfer Karnevalslieder mit allen Gästen gesungen. Wir wünschen allen Kindern und ihren Familien fröhliche Karnevalstage! Helau!

Abschied von Herrn Both
Am 12.01.218 wurde Herr Both mit einem bunten Programm in der Aula in seinen wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Fast 20 Jahre war er als Verkehrspolizist für die Grundschulen und die Kindergärten in Wersten zuständig. Im Laufe seiner beruflichen Tätigkeit begleitete er zahlreiche Kinder bei der Verkehrserziehung und er war vor allem wegen seiner humorvollen und freundlichen Art bei den Kindern und den Erwachsenen sehr beliebt. Wir wünschen ihm und seiner Frau alles erdenklich Gute für die kommende Zeit, vor allem Gesundheit und Freude an der neu gewonnenen Freizeit. Gleichzeitig danken wir ihm für seine Arbeit und Unterstützung.

Die Sternsinger besuchen die Marien-Schule
Am 5. Januar haben Sternsinger die Marien-Schule besucht und den Segen „Christus mansionem benedicat“ (Christus, segne dieses Haus) ausgesprochen. Anschließend zogen sie weiter durch Wersten und sammelten, wie zahlreiche andere Sternsinger auch, Spenden für Kinder in Indien. Wir wünschen den Sternsingern viel Erfolg!

Verabschiedung unserer Schulsekretätin Frau Segger am 21. Dezember 2017
Nach fast 20 Jahren Tätigkeit als Schulsekretärin an der Marien-Schule verlässt Frau Segger unsere Schule zum Ende dieses Jahres und geht in ihren wohlverdienten Ruhestand. In der Aula verabschiedeten sich die Kinder, Eltern und Lehrkräfte von ihr im Rahmen einer bunten Abschiedsfeier. Der Schulchor trat ihr zu Ehren auf, die Hiphop-AG tanzte und es wurde einige Reden gehalten. Wir danken Frau Segger auch an dieser Stelle für ihr Engagement für die Schule und wünschen ihr einen gesunden und glücklichen Ruhestand.