Archiv Aktuelles 2024

20.02.2024

Lesen für UNICEF
Unsere Schule nimmt an der Aktion „Lesen für UNICEF“ teil und sammelt Spenden für das UNICEF-Bildungsprojekt in Madagaskar. Dort werden Schulgebäude gebaut und ausgestattet. Zusätzlich wird Lehrkräften dabei geholfen, kindgerecht zu unterrichten. Bei der Aktion „Lesen für UNICEF“ lesen unsere Schülerinnen und Schüler im privaten Bereich und sammeln mit einer Sponsorenkarte Gelder. Die Hälfte des „erlesenen“ Geldes kommt der UNICEF-Aktion zugute. Die andere Hälfte fließt in die Finanzierung unseres Zirkusprojektes vor den diesjährigen Osterferien. Die Kinder erhalten von ihren Klassenlehrerinnen die dazugehörigen Unterlagen sowie ein Anschreiben unserer Schule. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Weitere Informationen finden Sie unter www.unicef.de/lesen.

Unser Karnevalsprogramm in der Aula
1.Sitzung:

„Die Indianerflöte – Nordamerika“ (Klasse 2c)
„Königlicher Marsch der Löwen“ und „Macarena“ (Klasse 2b)
“Trompeten von México“ (Klasse 4c)
„So ein schöner Tag“ (Klasse 1a)
“Die Gitarre spielt Flamenco“ (Klassen 3a und 3b)
“Piratentanz“ (Lehrerinnen)

2. Sitzung
“Wunderfinder“ und „Sockenpuppentheater“ (Klasse 3c)
“Der Orang Utan“ (Klasse 1b)
“Didgeridoo – Australien“ (Klasse 4a)
“Popcorn“ (Klasse 2a)
“Stampf und klatsch“ (Klasse 1c)
“Die Gitarre spielt Flamenco“ (Klasse 4b)
“Piratentanz“ (Lehrerinnen)

Es hat geschneit!
Ein mit Schnee bedeckter Schulhof! Da ist die Pause gleich doppelt so schön! Dick eingemummelt mit Schal, Handschuhen und Mütze freuten sich unsere Kinder auf die Pause. Es wurden eifrig größere und kleinere Schneemänner gebaut und die Pause war viel zu kurz. Zurück im Klassenraum glühten viele Wangen rot und es wurden viele Triefnasen getrocknet. 

Wir singen mit Herrn Krause
Frühling, Sommer, Herbst und Winter … und Karneval! Die fünfte Jahreszeit naht in großen Schritten. Am Altweiberdonnerstag feiern wir in der Schule Karneval. Damit die Kinder sicher in Melodie und Text sind, singt Herr Krause mit allen Kindern die Klassiker, die bei uns an Karneval nicht fehlen dürfen: „Am alten Schlossturm zu Düsseldorf am Rhein“, „Zwischen Schlossturm und Lambätes“ und natürlich „Was sind die Farben der schönsten Stadt am Rhein“. 

Frohes neues Jahr!
Das Team der Marien-Schule wünscht allen Kindern und ihren Familien ein gesundes und glückliches Jahr 2024 mit vielen entspannten und harmonischen Stunden!